Ein junger Mann engagiert sich für die Hospizarbeit!

16.07.2012 - 12:00

Vor rund acht Monaten starb der Vater des jungen Mannes, Maximilian Aulbert, im Hospiz Osnabrück. Zwei Tage nur haben Maximilian Aulbert, sein Vater und die Familie dort die Begleitung durch ein Hospizteam kennengelernt. Heute, nach dem Tod seines Vaters, möchte er seinen Dank für das dort erbrachte Engagement zum Ausdruck bringen und ruft zu einer Spende für die Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung auf. Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Herrn Aulbert für seine beeindruckende Spendenaktion bedanken und freuen uns, wenn Sie Herrn Aulbert und die Hospiz- und Palliativarbeit insgesamt mit Ihrer Spende unterstützen.

Die berührende Geschichte von Maximilian Aulbert und seine Spendenaktion finden Sie auf der Internetseite von Helpedia. Wir freuen uns, wenn auch Sie durch diese Spendenaktion unsere Stiftung unterstüzten oder selbst eine Spendenaktion bei Helpedia einstellen.

Aus der Presse:
Neue Osnabrücker Zeitung vom 12.7.2012 (pdf-Dokument)

Zurück