Einladung zum Gespräch - Was leistet gute Hospizarbeit?

24.05.2011 - 12:00

Die Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung lädt am 16. Juni von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Rahmen der Berliner Stiftungswoche im Diakonie- Hospiz Wannsee zum Gespräch darüber ein, was gute Hospizarbeit leistet, welche Voraussetzungen sie benötigt und warum gute hospizliche Versorgung so notwendig ist. Als Gesprächspartnerinnen stehen Angelika Behm, Leiterin des Diakonie-Hospiz Wannsee, Ursula Neumann, Vorstandsmitglied der Deutschen Hospiz- und PalliativStiftung, Bärbel Winkler, Diplom Pflegepädagogin an der Wannsee Akademie und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin aus dem Diakonie-Hospiz Wannsee zur Verfügung. Moderiert wird das Gespräch von Dr. Julia von Hayek, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite der Berliner Stiftungswoche. Im Anschluss ist ein Rundgang durch das Hospiz unter Leitung von Angelika Behm möglich.

Veranstaltungsort:
Diakonie-Hospiz Wannsee
Königstr. 62 b
14109 Berlin

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Mail an Uta Bolze oder unter 030 / 82 00 758 0

Zurück