Die Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung auf der Veranstaltung "LEBEN UND TOD" der Messe Bremen

30.03.2011 - 12:00

Die Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung wird sich am 12. und 13. Mai 2011 auf der Messe LEBEN UND TOD in Bremen vorstellen. Dort hat der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Messe, einen Stand gemietet, und wird als Gründerstifter auch die Stiftung präsentieren.  

Die Messe LEBEN UND TOD findet zum zweiten Mal statt. Auf der Messe finden zahlreiche Vorträge und Workshops statt, die sich insbesondere mit den Themen Vorsorge, Pflege, Begleitung, dem Abschiednehmen, der Trauer sowie dem Sterben in Würde beschäftigen. Daneben haben zahlreiche Aussteller die Gelegenheit sich vorzustellen. LEBEN UND TOD richtet sich sowohl an Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz und Pflege, Bestatter, Seelsorger, Friedhofsgärtner und Steinmetze, Trauerredner usw., aber auch an Interessierte, pflegende Angehörige und generell an Menschen, die dieses Thema betrifft. 

Weitere Informationen sowie das Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Website der Messe.

Zurück