Ihr Engagement zählt

Die Hospiz- und Palliativarbeit in Deutschland wird auf vielfältige Weise durch individuelles bürgerschaftliches Engagement unterstützt.
Dazu gehört insbesondere die gelebte Solidarität auf allen Ebenen der Hospiz- und Palliativarbeit. Diese drückt sich in Zeitspenden ebenso aus, wie in Geldspenden und Stiftungserrichtungen.

Wir freuen uns, wenn wir mit Ihrer finanziellen Unterstützung vielfältige Projekte umsetzen können. Die Arbeit der Stiftung können Sie direkt und nachhaltig finanziell auf unterschiedliche Weise fördern durch:

  • einmalige oder regelmäßige Spenden,
  • Spenden anlässlich persönlicher Feiern,
  • Zustiftungen zum Grundstockkapital,
  • Errichtung von Treuhandstiftungen unter dem Dach der Deutschen Hospiz- und PalliativStiftung.

Nur durch den gesellschaftlichen Beitrag zahlreicher Menschen kann eine qualitativ hochwertige, den hospizlichen und palliativen Ansprüchen gerecht werdende Versorgung aufgebaut werden, die sich an den Wünschen und den Bedürfnissen der schwerstkranken und sterbenden Menschen orientiert. Dieses Engagement drückt die Solidarität mit den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen aus, und macht deutlich, dass wir in unserer Gesellschaft Menschen am Ende ihres Lebens nicht alleine lassen.

Wenn Sie gerne einmalig oder regelmäßig spenden wollen,
nutzen Sie unser Spenden-Formular.

Für Überweisungen nutzen Sie bitte folgende Daten:
Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung
IBAN DE28370205000001190400
BIC BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft

Für weitere Informationen wenden Sie sich an info@dhp-stiftung.de.

Herzlichen Dank dafür!